Nachtangeln der Jugend
Freitag, 16.06.2017 17:00

Um 17.00 Uhr war Treffen am kleinen Rensinger See. Mit von der Partie waren elf Jugendliche und vier Erwachsene. Zunächst wurde das Zelt aufgebaut, was sich etwas schwierig gestaltete, aber schließlich war es geschafft. Dann wurden die Angelplätze zugewiesen und die Kiddis fingen an, sich häuslich einzurichten. Währenddessen wurde das Abendessen vorbereitet, so dass wir uns zum gemeinsamen Grillen noch einmal trafen, bevor es richtig zur Sache ging. Frisch gestärkt machten sich alle ans Werk. Als es schließlich Dunkel wurde, machte es einigen mehr Spaß, sich gegenseitig Angst einzujagen, statt sich dem Angeln zu widmen. Dadurch ging es zeitweise sehr laut aber auch lustig zu. Unsere Angelpausen verbrachten wir gemeinsam am Feuer, wo wir uns Geschichten erzählten und Spiele spielten. Erstaunlicherweise haben die jüngsten Teilnehmer der Veranstaltung tatsächlich die ganze Nacht durchgehalten, ohne zwischendurch ein Schläfchen zu halten. Andere hatten sich eine Schlafgelegenheit mitgebracht und sich ein wenig aufs Ohr gelegt. Wenn es auch keine großen Fische gab, so hatte doch jeder Angler Fänge zu verbuchen, was sehr schön war. Am Morgen gab es ein gemeinsames Frühstück und nach einer weiteren Angelphase wurden so langsam alle Sachen wieder verpackt. Gegen 10.00 Uhr war dann allgemeiner Aufbruch und die müden Angler wurden abgeholt.

Zu den Bilder geht's hier

Treffpunkt
Gr. Rensinger See
Veranstalter/Info
Jugendvorstand